Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Palm Spa Village - thailändische Wellnesspraxis:

 

1. Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

 

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

(2) „Verbraucher" in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

2. Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

 

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop auf unserer Internetseite "http://www.palm-spavillage.de/".

 

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 

Palm Spa Village - thailändische Wellnesspraxis
Frau Ratchaneekorn Sauermilch
Könneritzstraße 36
04229 Leipzig

 

zustande.

 

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

 

Die Bestellung erfolgt in folgenden 11 Schritten:

 

1)   Auswahl der gewünschten Ware,
2)   Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Warenkorb" ,
3)   Prüfung der Angaben im Warenkorb, ggf löschen und korrigieren der gewählten Ware,
4)   Button "Weiter einkaufen" oder "Lieferart" und "Zahlungsart" auswählenwählen,
5)   Betätigung des Buttons "Weiter" zum Fortsetzen des Bestellprozesses,
6)   Eingabe der Rechnungs- und ggf. Lieferanschrift (Mindestangaben sind:
       Vor- und Nachname, Anschrift, PLZ und Ort sowie eine gültige Email-Adresse),
7)   Betätigung des Buttons "Weiter" zum Fortsetzen des Bestellprozesses,
8)   Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten,
9)   Lesen und Akzeptieren der AGB durch Anhaken des Auswahlfeldes,
10) Betätigung des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" zum Abschließen
       des Bestellprozesses.
11) Ggf. erfolgt je nach gewählter Zahlungsart eine Weiterleitung zum Bezahlsystem
       (z. B. Paypal). Auch hier kann die Bestellung noch jederzeit abgebrochen werden.

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück"-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung").
Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten, und auf Wunsch unsere AGB, per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.palm-spavillage.de/AGB.html einsehen. Die Kenntnisnahme ist während des Bestellprozesses zu bestätigen.
Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

3. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

 

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versand und Bearbeitungskosten.

 

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal (incl. Lastschrift o. Kreditkarte) oder Barzahlung/EC-Kartenzahlung bei Abholung. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

 

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung.

 

Zahlungen per Überweisung (Vorkasse) richten Sie bitte an:

 

Empfänger: Ratchaneekorn Sauermilch
netbank AG
Konto: 0001723863
BlZ: 20090500
IBAN: DE68 2009 0500 0001 7238 63
BIC: GENODEF1S15

 

Zahlungen per PayPal:

 

Leider entstehen uns bei der Nutzung des PayPal-Dienstes entsprechende Gebühren. Diese müüsen wir zum Teil an Sie weitergeben. Die genauen Kosten werden Ihnen bei Wahl dieser Bezahlfunktion angezeigt.

 

4. Lieferung

 

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, bringen wir die Ware innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.

 

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

 

5. Eigentumsvorbehalt

 

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

6. Gutschein-Gültigkeit

 

Ist auf dem Gutschein keine Befristung vorgenommen, so gilt die gesetzlich-geregelte dreijährige Befristung/Verjährung.

Gemäß § 199 I BGB beginnt die Frist mit Ablauf des Jahres (31. Dez.) indem der Gutschein durch uns ausgegeben wurde.
Bsp.: Ein Mitte des Jahres erworbener Gutschein endet somit 3 1/2 Jahre später zum Ablauf des "kompletten" dritten Jahres (Kauf August 2013, Frist beginnt ab 31.12.2013 -> Gutschein endet am 31.12.2016)

 

Nach Ablauf dieser dreijährigen Verjährung hat der Kunde keinen Anspruch mehr auf Einlösung des Gutscheines oder Auszahlung des Geldwertes.

 

************************************************************************************


7. Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB"; bzw. jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB".

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Palm Spa Village
Frau Ratchaneekorn Sauermilch
Koenneritzstraße 36
04229 Leipzig

 

Für Ihren Widerruf wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Verwenden Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0)341 26350075.

 

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Waren, die nach speziellen Wünschen des Kunden gefertigt wurden sowie bei schnell verderblicher Ware.

 

Widerrufsfolgen:

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.


Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.


Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.


Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Bitte nehmen Sie vor Rücksendung Kontakt mit uns auf, um unnötige Rücksendungen zu vermeiden.


Wenn notwendig, dann senden Sie die Ware an folgende Rücksendeadresse:

 

Palm Spa Village
Frau Ratchaneekorn Sauermilch
Koenneritzstraße 36
04229 Leipzig

 

Sie finden diese Adressangabe auch in Ihrer Warensendung.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

************************************************************************************

 

8. Vertragssprache

 

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

9. Datenschutz

 

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

 

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Beachten Sie bitte die entsprechenden Ausführungen in unserem Impressum.

 

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (bspw. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir/Sie Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.


Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

 

9.1 Dauer der Speicherung

 

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

 

9.2 Ihre Rechte

 

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an uns.

 

10. Kundendienst

 

Wir stehen Ihnen für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter

 

Telefon: +49 341 26350075
Telefax: +49 341 1086058
E-Mail:   anfrage(bitte @ einfügen)palm-spavillage.de

 

zur Verfügung.


Beachten Sie bitte, dass es zu Wartezeiten kommen kann, da wir gleichzeitig unsere Kunden betreuen.


Gerne rufen wir Sie auch zurück.

 

11. Links auf andere Internetseiten

 

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

12. Schlussbestimmung

 

Erfüllungsort für sämtliche Lieferungen ist der Sitz von Palm Spa Village (AG Leipzig). Soweit die Parteien Kaufleute sind, ist Gerichtsstand ausschließlich Leipzig. Andernfalls gelten die Bestimmungen der ZPO. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

 

13. Salvatorische Klausel

 

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Palm Spa Village bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Unwirksame Bestimmungen werden durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

 

Stand der AGB Aug.2013

 

Zur Erstellung der AGB wurde der Gratis AGB-Generator von "agb.de" genutzt.

 

 

Hier finden Sie uns:

Palm Spa Village

Ratchaneekorn Sauermilch
Könneritzstr. 36
04229 Leipzig

Terminvereinbarungen:

Rufen Sie einfach an:

0341-263 500 75 

0177-272 48 90

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir akzeptieren Zahlungen

mit Paypal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Palm Spa Village