Geschichtliches

 

Die Thai Massage kommt in ihren Ursprüngen aus dem Königreich Magadha, im Gebiet des heutigen Indien.

 

Vor ungefähr 2500 Jahren behandelte Jivaka Kumarabhacca (oder auch Jivaka Kumar) ein Begleiter von Buddha das erste Mal nach dieser Methode. Jivaka hat seine Ausbildung bei einem hervorragenden weit über die Grenzen Indiens bekannten Arzt Atreya erhalten. Durch seine exzellenten Kenntnisse wurde Jivaka zum Leibarzt des Königs von Magadha beordert.

 

König Bimbisara war dem Buddha verbunden und suchte ihn wiederholt auf. Auch Jivaka Kumarabhacca stand in Kontakt zu Buddha und hat ihn und seine Mönchsgemeinde ärztlich betreut. Nach seinem Tod führten die Jünger von Jivaka seine Lehren fort und verbreiteten Sie in ganz Asien. Vor allem Wandermönche verbreiteten das Wissen bis nach Thailand. Dort wird es seit vielen hundert Jahren vor allem in Klöstern praktiziert.

Die einzigen schriftlichen Überreste zur Thai-Massage sind auf Palmblättern in Pali-Sprache und Khmerschrift verfasst und wurden 1832 vom damaligen thailändischen König Nang Klao (Rama III.) im Tempel Wat Pho in Bangkok in 60 Steintafeln graviert. (Die Epigravuren sind dort heute noch zu besichtigen).

 

Im Wat Pho befindet sich die bekannteste Massageschule Thailands.

Text nach "http://de.wikipedia.org/wiki/Thai-Massage"

Hier finden Sie uns:

Palm Spa Village

Ratchaneekorn Sauermilch
Könneritzstr. 36
04229 Leipzig

Terminvereinbarungen:

Rufen Sie einfach an:

0341-263 500 75 

0177-272 48 90

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir akzeptieren Zahlungen

mit Paypal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Palm Spa Village